Liverecording und Streaming

Sommer am U

Zum zweiten Mal während der Corona Zeit fand die Veranstaltungsreihe „Sommer am U“ statt.  32 Konzerte aller Stilrichtungen wurden unter strengen Auflagen live durchgeführt und ins Web gestreamt. Beteiligt sind viele Dortmunder Initiativen und Vereine, u.a. der „Rekorder“, „Ekamina“, „Bodo e.V.“, „Feine Gesellschaft“, „Pro Jazz“, die „Maschinerie“ oder das Subrosa. Neu dabei sind in diesem Jahr das Musikmagazin „Bierschinken“ und das HipHop-Kollektiv „Krupplyn“, die jeweils einen Abend des „Sommer am U“ gestalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.